header_1000x205.jpg->description

Willkommen

bei Kilches - Legal

Alle unsere Mitarbeiter erarbeiten täglich individuelle Lösungen, die sich mit einem Höchstmaß an Sorgfalt und unter Berücksichtigung der relevanten Details an den speziellen Anliegen unserer internationalen Klienten orientieren.

Gerne geben wir Ihnen hier einen Einblick in unsere Tätigkeiten. Unsere Spezialgebiete finden Sie im Menüpunkt „Arbeitsgebiete“. Hier können Sie sich einen Überblick zu unserer umfangreichen, täglich wachsenden Erfahrung in verschiedensten Branchen verschaffen.

Neben klassischer Rechtsberatung in Fragen des Wirtschaftsrechtes werden wir gerne mit der Vertretung vor Gerichten und Behörden beauftragt. Die Verfahrensführung durch die Instanzen in Zivilrechtssachen, im Verwaltungs- und Verfassungsrecht sowie vor internationalen Schiedsgerichten gehört zu unserer täglichen Arbeit.

Unser Rechtsletter informiert in regelmäßigen Abständen über ausgewählte rechtliche Neuigkeiten in den Spezialgebieten der Kanzlei. Bei Interesse können Sie sich

HIER für unseren kostenfreien RECHTSLETTER anmelden.

Um Mandanten auch international den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verfügen wir über ein entsprechendes Netzwerk von regionalen Spezialisten.

Gerne kümmern wir uns um Ihre Fragen und Ihr Anliegen. Hierfür erreichen Sie uns während unserer Kanzleizeiten natürlich telefonisch oder senden Sie uns ein E-Mail oder Fax.

R. Kilches

 

 

News

16.4.2019

CIArb European Branch Conference & AGM

Am 26. und 27.04.2019 findet die CIArb European Branch Conference & AGM "Anti-Globalization and International Arbitration: Winds of Change and Protest in Europe?" statt.

Mag. Ralph Kilches ist einer von 3 Vortragenden, die das Thema "The Future of Investment Arbitration in Europe in the Wake of Achmea, for Better or for Worse..." präsentieren (11:45-13:00 Uhr).  Mehr

26.2.2019

Schadenersatzanspruch der Eltern bei unfallbedingt späteren Studienbeginn des Kindes

Wegen der bei einem Verkehrsunfall erlittenen Verletzungen war es der Tochter der Kläger nicht möglich, die Aufnahmeprüfung zum Medizinstudium anzutreten.  Mehr

26.2.2019

Kontoführungsspesen dürfen nur unter bestimmten Voraussetzungen erhöht werden

Aus dem Transparaenzgebot des KSchG ergibt sich, dass der Verbraucher von Beginn an über die maßgeblichen Einflüsse (Indizes) für Entgelterhöhungen informiert werden muss, um die Auswirkungen einer Klausel verstehen zu können.  Mehr

26.2.2019

Zur (Un)gültigkeit fremdhändiger Testamente

Nicht vom Erblasser handschriftlich verfasste letztwillige Verfügungen sind nach der neuesten Entscheidung des OGH nur dann gültig, wenn die Testamentszeugen auf der Urkunde selbst unterschreiben.  Mehr

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich für den Rechtsletter anmelden, der Sie über ausgewählte Neuigkeiten in den Spezialgebieten der Kanzlei informiert. Sie können diesen per Email oder per Post beziehen.

Anmelden