header_1000x205.jpg->description

Willkommen

auf der Internetseite der Anwaltskanzlei Kilches. Meine Mitarbeiter und ich erarbeiten tagtäglich individuelle Lösungen für unsere Klienten. Jeder Klient hat spezifische Anliegen, jeder Sachverhalt hat wichtige Details. Sorgfalt bei der Prüfung der Rechtsfragen auf hohem Niveau gehört zum Selbstverständnis unserer Tätigkeit.

Die Webseite der Kanzlei soll Ihnen einen ersten Einblick in unsere Tätigkeit ermöglichen. Unter dem Menüpunkt „Arbeitsgebiete“ dürfen wir neben den Spezialgebieten der Kanzlei die gesamte Bandbreite der Erfahrung in sämtlichen Rechtsgebieten zeigen, in denen wir tätig sind bzw. in der Vergangenheit tätig wurden. Umfassende Rechtsberatung soll auch die spezifischen Sachaspekte der Branchen berücksichtigen, auf die sie sich bezieht. Über den Zugang „Industrien“ im Menüpunkt „Arbeitsgebiete“ finden sich die entsprechenden Informationen.

Neben klassischer Rechtsberatung in Fragen des Wirtschaftsrechtes werden wir gerne mit der Vertretung vor Gerichten und Behörden beauftragt. Die Verfahrensführung durch die Instanzen in Zivilrechtssachen sowie im Verwaltungs- und Verfassungsrecht gehört zu unserer täglichen Arbeit. Der Menüpunkt „Prozessführung“ enthält hierzu weiterführende Informationen und gibt auch Einblick in unsere Tätigkeit vor internationalen Schiedsgerichten.    

Ein Newsletter, den wir „Rechtsletter“ nennen, informiert in regelmäßigen Abständen über ausgewählte rechtliche Neuigkeiten in den Spezialgebieten der Kanzlei. Bitte melden Sie sich dazu bei Interesse an. Veröffentlichungen unserer Juristen dürfen wir im Menüpunkt „Publikationen“ vorstellen.

Die internationale Ausrichtung der Kanzlei bedingt ein Netzwerk von Kontakten zu anderen Anwaltskanzleien, mit denen wir zusammenarbeiten.

Gerne beantworten wir Ihre Frage, ob wir Ihnen bei einem konkreten Anliegen, einer bestimmten Rechtsfrage oder der Vertretung in einem Verfahren weiterhelfen können. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder senden Sie uns ein Fax. Während der Kanzleizeiten erreichen Sie uns persönlich.

R. Kilches

News

9.11.2017

Zur Aktivierungspflicht bei Due-Dilligence-Aufwendungen

Die Kosten einer Due-Dilligence-Prüfung sind als Anschaffungs(neben)kosten zu aktivieren, wenn sie aufgrund einer grundsätzlich und bereits bestimmt (wenn auch nicht endgültig) gefassten Erwerbsentscheidung anfallen.  Mehr

9.11.2017

Spontane Fristverlängerung führt nicht zur Aufhebung des Schiedsurteils

Wird die Frist für die Einbringung eines Schriftsatzes verpasst, steht es dem Schiedsrichter frei, die betroffene Partei auf diesen Umstand hinzuweisen und gleichzeitig die Frist (um mindestens einen Tag) zu verlängern.  Mehr

9.11.2017

Optionskosten gegen Kursverluste aus Fremdwährungskredit keine Werbungskosten bei Vermietung und Verpachtung

Aufwendungen wie Prämien von Währungsoptionen, die durch einen Kursverlust eines Fremdwährungskredits anfallen, der für den Erwerb einer Liegenschaft aufgenommen wurde, stehen – im Gegensatz zu Schuldzinsen für Fremdkapital – nicht in einem unmittelbaren wirtschaftlichen Zusammenhang mit Vermietungseinkünften nach § 28 Abs 1 EStG 1988.  Mehr

9.11.2017

Kostenerstattungsansprüche nach Stundensatz

Schiedsgerichte können auch bei rein inländischen Schiedsverfahren Kostenerstattungsansprüche in Höhe der angefallenen, nach Zeitaufwand berechneten Anwaltshonorare zusprechen. Mehr

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich für den Rechtsletter anmelden, der Sie über ausgewählte Neuigkeiten in den Spezialgebieten der Kanzlei informiert. Sie können diesen per Email oder per Post beziehen.

Anmelden